UA-50354401-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Liebe Website-Besucher,

danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, und das Sie sich auf meiner Seite umschauen.

Mein streben ist es, das Wohl von Mensch und Tier weiter voranzutreiben und innovative Ideen hier kundzutun. Haben Sie auch eine Innovation gesehen die Mensch und Tier das Leben verbessert? Lassen Sie es mich wissen und schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

Mit bestem Gruß, Stephan Schmidt

 

 

Ab 10. Oktober wieder lieferbar! Preise in Kürze...

Eine Innovation die sehr gut für den sicheren und praktischen Satteltransport im PKW ist. Das besondere ist, dass der Saddlefly an den Kopfstützenstreben befestigt wird und bei Nichtbenutzung einfach heruntergeklappt wird. So können die Rücksitze des PKW ganz normal genutzt werden wenn kein Sattel transportiert wird.

Die flexible Auflagefläche für den Sattel drückt/verformt die Sattelkissen NICHT !! Sie schmiegt sich dem Sattel und der Sattelkammer an und formt sich bei Nichtbenutzung wieder zurück.

Der SaddleFly, auch für die gute Aufhängung des Sattels zuhause oder im Reitstall!

Der SaddleFly. Eine Innovation in schweizer Qualität und feiner Handwerkskunst.

Die Vorteile des Saddlefly's:

  • Diebstahl: Versicherung zahlt nur, wenn…

    Wird ein Sattel aus einem abgeschlossenen Auto gestohlen, kommt die Versicherung für den Schaden auf. Wird ein Sattel aus einer Sattelkammer gestohlen (oftmals ist diese nicht abgeschlossen), so hat der Geschädigte keinen Anspruch auf Versicherungsleistungen.

    Sicherung im Fahrzeug: Befestigung mit Sicherungsband

    Eine Sicherung des Sattels ist nicht in allen Ländern obligatorisch. Daher finden Sie das Sicherheitsband nur dann vor, wenn Sie es auch bestellt haben. Es ist natürlich Ihnen überlassen, ob sie den Sattel mit dem Sicherungsband befestigen wollen, auch wenn dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Transport: Platzsparend

    Dank des Saddleflys kann im Kofferraum sowie unter dem Sattel mehr Material deponiert und mitgeführt werden. Und wenn der Saddlefly nicht mehr benötigt wird, kann man die Trageinheit einfach herunter klappen und hat somit wieder Platz für andere Gegenstände.

    Preis: Kostengünstig!

    Der Saddlefly kostet lediglich 198,- Euro, inkl. MwSt., zzgl. 15,- Euro Zoll und Versandkosten. Unseres Erachtens äusserst preiswert! Denn wenn man bedenkt, dass der meist teure Sattel dank dem Saddlefly nun sicher, geschützt und schonend transportiert werden kann, so lohnt sich diese Investition allemal.

    Schutz & Schonung des Sattels

    Dank des Saddleflys und des Transportes des Sattels im Auto bleibt dieser geschützt von Urin und Mist der Pferde, dessen Gase für den Sattel durchaus schädlich sein können.

    Pferdeanhänger ohne Sattelkammer: Saddlefly!

    Anhänger ohne Sattelkammern sind in der Regel kostengünstiger. Dank des Saddleflys kann der Pferdesportler daher einen preiswerteren Anhänger kaufen und seinen Sattel trotzdem gut gelagert und platzsparend transportieren.

    Schweizer Qualität

    Der Saddlefly wird in der Schweiz hergestellt und besticht durch seine hervorragende Qualität; und trotzdem kostet das Stück ab heute (12.10.2012) lediglich CHF 199.00 / EURO 198,00,  inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Müsste das eine oder andere Teil (Feststellschraube, Lederhülle, Polster, Sicherungsband) im Laufe der Zeit ersetzt werden, so kann das entsprechende Teil bei uns nachbestellt werden. Die Garantie beschränkt sich auf 12 Monate ab Kaufdatum.

    Transport: Schonend

    Wie es der Name Saddlefly schon sagt, „fliegt“ der Sattel in Ihrem Fahrzeug mit. Nur der Sattelbaum liegt auf dem Saddlefly auf, und zwar auf dem Schaumstoffpolster, das sich der Form Ihres Sattels anpasst. Es gibt somit absolut keine Druckstellen oder Verformungen an Ihrem Sattel. Und er hat zudem genügend Luft, um zu trocknen.

    Materialien: Inox – Leder – Schaumstoff

    Der Saddlefly ist aus Inox (rostfreier Stahl) hergestellt. Dies ist daher wichtig, weil ja der Sattel nach dem Reiten meistens feucht oder gar nass ist.
    Die braune Hülle ist aus Leder und kann bei Verschmutzung mit einem feuchten Lappen abgewaschen/geputzt werden. Das Polster in der Lederhüllte ist aus Schaumstoff, der sich bestens dem Sattel anpasst und nach Gebrauch wieder seine ursprüngliche Form annimmt.

    Montage: Wirklich ein Kinderspiel…

    Der Saddlefly ist in einer einzigen Minute installiert und ebenso rasch wieder abmontiert. Eine Demontage ist aber nicht unbedingt erforderlich, denn man kann die Trageinheit durch Einfahren des Vierkantrohrs auch einfach nur herunterklappen.

    Und wenn mein Anhänger eine Sattelkammer hat?

    Dann bin ich trotzdem froh, wenn ich einen Saddlefly habe, auf dem ich meinen Sattel transportieren kann. Denn dann habe ich in der Sattelkammer mehr Platz für Heu, Futter, Pferdedecken, Stallboy etc.

    Und wenn ich trotzdem keinen Saddlefly brauche?

    Dann sind Sie dennoch froh, dass es dieses Produkt gibt. Denn wir sind sicher, Sie kennen jemanden, der ganz gut einen gebrauchen könnte. Und schon bald ist ja Weihnachten…

    Feucht und nass: Trocken lagern!

    Nach Gebrauch ist der Sattel oft feucht oder sogar nass. Auf dem Saddleflys kann dieser dank der hängenden Lagerung wieder gut trocknen und behält vor allem auch seine Form.

Ihr Butterfly-Sattel Fachhändler für das Rhein-Main Gebiet